Warning: fopen(/homepages/13/d675149420/htdocs/app675149486/wp-content/plugins/akismet-privacy-policies/languages/akismet-privacy-policies-de_DE.mo): failed to open stream: No such file or directory in /homepages/13/d675149420/htdocs/app675149486/wp-includes/pomo/streams.php on line 153
Rundgang Pasing Blutenburg | TS-Muenchentouren

Rundgang von Pasing zum Schloss Blutenburg 2,5 Std.

Tour zu Fuß zur Blutenburg

Der Stadtteil Pasing, der sich im westlichen Bereich Münchens befindet, dient als Ausgangspunkt unserer Tour. Vor Ort informieren wir uns über die Entwicklung der Eisenbahn in München und sehen dabei das älteste erhaltene Bahnhofsgebäude der Stadt.
Ebenso erfahren wir, warum man das Wasser des Würmflusses für die Dampfkessel der Eisenbahn bevorzugte und vergegenwärtigen uns dabei das ehemalige Pumpenwärterhaus.

​Der Weg führt uns vorbei an der Villenkolonie Pasing, die vom Architekten August Exter als Gartenstadt konzipiert wurde. Wir folgen dabei den lieblichen, teils romantisch vor sich dahinfließenden Wurmfluss entlang und gelangen dann nach Pipping, dass einst ein ehemaliges
Bauerndorf war. Dort besichtigen wir die Kirche St. Wolfgang, einer der schönsten
Dorfkirchen Münchens im gotischen Stil.


Danach folgt der Höhepunkt der Tour, dass gotische Jagdschloss Blutenburg. Die Anlage hat
ihren Ursprung im 15. Jahrhundert und geht zurück auf Albrecht III. der das Schloss damals ausbauen ließ. Der Grund war vermutlich die Liebesbeziehung zu der Baderstochter Agnes Bernauer, die dann später auf tragischerweise ums Leben kam. Später diente die Blutenburg
dann als Jagdschloss der Regenten Bayerns.


Auf Anfrage kann die Tour noch bis zum schönsten Biergarten Münchens, die Inselmühle ausgebaut werden.

Tour zum Schloss Blutenburg zu Fuß

Wann : auf Anfrage
Treffpunkt :  je nach Absprache möglich
Wie : zu Fuß
Dauer :  2,5 Std.
Kosten : nach Absprache
Anmeldung : telefonisch unter 01575 / 877 41 29